Gartentipps März 1: Obstbäume richtig pflanzen

Gartentipps März 1: Obstbäume richtig pflanzen

Die Monate März und April sind die am besten geeigneten Monate, um Obstbäume zu pflanzen, denn so können besonders frostempfindliche Obstgehölze wie Pfirsich, Aprikose, Kiwi oder Walnuss mit einem gut entwickelten Wurzelwerk in ihren ersten Winter gehen. 

Beachten Sie diese Dinge beim Pflanzen Ihres Obstbaumes:

  • Voraussetzung sind frostfreies Wetter und ein nicht gefrorener Boden.
  • Stellen Sie den Baum vor der Pflanzung am besten einige Stunden ins Wasser.
  • Das Pflanzloch sollte ausreichend groß ausgehoben werden, sodass sich neu bildende Wurzeln in lockere Erde einwachsen können. Es sollte ungefähr zweimal so tief und breit sein wie das vorhandene Wurzelwerk.
  • Schlagen Sie vor dem Pflanzen einen Pfahl in den Boden, um das Bäumchen nach dem Pflanzen mit elastischem Gitterband, einem Kokosstrick oder einem Spezialband aus Gummi daran zu befestigen. Da sich der Baum noch setzen wird, sollte er nicht zu fest angebunden werden.
  • Vor dem Pflanzen sollte der Ballen gründlich entwirrt werden, damit die Wurzeln nicht im Kreis wachsen, sondern tief in die Erde vordringen und reichlich Wasser aufnehmen können.
  • Beim Einfüllen der Erde den Baum zwischendurch rütteln, damit sich die Erde setzt. Sollten Hohlräume entstehen, diese mit den Händen ausfüllen. 
Cookie Consent mit Real Cookie Banner