Gartentipps Juni 5: Sommerschnitt bei Weinreben

Gartentipps Juni 5: Sommerschnitt bei Weinreben

Weinreben brauchen während der Blütenphasen einen Sommerschnitt, um große und süße Trauben zu bilden. Zu beachten ist hierbei, dass Sie jeden Fruchttrieb über dem vierten bis fünften Blatt hinter dem letzten Blütenbüschel abschneiden sollten. Weiterhin sollten Sie auch alle Seitentriebe auf zwei bis drei Blätter einkürzen, welche für den Stockaufbau im nächsten Jahr nicht gebraucht werden. So werden die künftigen Trauben besser belichtet und bekommen mehr Wasser zum Wachsen.

Achtung: Achte darauf, dass Sie nicht zu viel Blattmasse abschneiden, da die Blätter wichtig für die Zuckerbildung ist.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner