Gartentipps Juli 1: Staudenschnitt

Gartentipps Juli 1: Staudenschnitt

Im Juli sollten Sie ihre verblühten Stauden schneiden. Beim Frauenmantel haben Sie die Wahl zwischen einem Komplett- oder Teilrückschnitt. Zwar reicht es, nur die alten Blütentriebe zu entfernen, damit sich die Staude nicht aussäen kann, allerdings sorgt ein tieferes Kürzen für einen schönen Neuaufbau der gesamten Pflanze. Gleiches gilt hier für die Katzenminze, dem Kaukasusvergissmeinnicht und dem Storchschnabel.
Bei Hoher Flammenblume und Sonnenauge werden allerdings nur die welken Rispen herausgeschnitten, sodass sich aus den darunterliegenden Seitenknospen neue Blüten bilden können.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner